Schlagwörter

, ,

image

Das Fleisch scharf angebraten, dann mit Kümmel, Salz, Pfeffer, 2 Knoblauchzehen und kroatischen Paprikapulver (2 Esslöffel) gut gewürzt. 3 Zwiebeln gewürfelt und mitgebraten. Mit einem Schluck Rotwein abgelöscht und mit Brühe aufgefüllt. Ca.  2 Std  auf kleiner Stufe köcheln lassen. Zum Schluß die abgezogenen gegrillten Paprikafilets dazugeben und mit Penne serviert. Mit Schmand feingetunt!

image

Erstmals die Paprika vor dem Grillen geschält statt danach. Schmeckt fruchtiger!

Advertisements