Schlagwörter

, , ,

Die Forelle und die Karpfenfilets hab ich erst in Salzlake eingelegt und dann mit dem Behr Tischräucherofen 25 bis 30 Min. geräuchert . Dazu gab es Ciabatta und einen gemischten Salat. Der Karpfen ist übrigens sehr empfehlenswert.

Karpfen

Forelle

Werbeanzeigen